Vorstellung von Carromspielern/Forenmitgliedern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

An den Admin

Beitrag  König Rollo am So 20 März 2011 - 19:11

Vielleicht sollte es die Rubrik geben: Neue Mitglieder stellen sich vor.
So wie ich: 48J, bin aus Heidelberg, spiele Carrom schon seit mehr als 20 Jahren, aber nur so zum Spass. War auch schon in Mühlhausen zu Gast, ( im Souterrain-- bei ? sorry hab´s vergessen, bin von Heiko und allen anderen abgezogen worden) das ist mir aber egal. Nur von HD nach Eppingen ist halt auch nicht grad nah.
Ich bin: hmm wie kann ich sagen Authentik- Freak, dh für mich muss ein Board aus Sri Lanka oder Indien kommen. (Auf deutsche Buche- wertarbeit stehe ich hierbei nicht).
Ich besitze ein Mepsi (so vor 20 J gabs nur die, 1 Osel sch... Lack aber für 40 EUR gar nicht schlecht- hat mir jemand aus Indien mitgebracht und 1 " sourco" champion. Habe dies in DE bestellt und über 200 gelöhnt. Ist aber einwandfrei.
Ja, ich hoffe es gibt genügend Themen, welche dieses Forum am laufen halten.
Viele Grüsse, Gunter
avatar
König Rollo
Queen

Anzahl der Beiträge : 21
Coins : 0
Anmeldedatum : 19.03.11
Ort : Heidelberg

Nach oben Nach unten

Vorstellung von Carromspielern bzw. Forenmitgliedern

Beitrag  Admin am Mi 23 März 2011 - 7:00

Hallöle zusammen,

vielen Dank, König Rollo, für Deinen Vorschlag, diese Rubrik zu erstellen!

In diesem Thema hier kann sich jeder vorstellen und erzählen woher er/sie Carrom kennt, wie und wo er/sie spielt und so weiter ...

Viel Spaß dabei! - einfach auf "Antworten" klicken und loslegen!
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 184
Coins : 8
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 38
Ort : Heilbronn

http://www.carrom.de

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung von Carromspielern/Forenmitgliedern

Beitrag  Toon am So 22 Jan 2012 - 9:41

Hallo allen,

Mein name ist Toon. Ich bin 39 jahre und wohn in Holland.
Ich bin neu am Carrom, aber die liebe geht schnell Very Happy

Es ist sehr schwierig um etwas uber Carrom in Holland zu finden.
Das einzige ist Carromholland.com, aber das ist ein website aus China so es anseht Shocked

Gibt es Leute die etwas mehr wissen uber Carrom in Holland?
Der nahste Verin in Deutschland ist Dortmund und das ist nog immer meht als 300 km fahren Crying or Very sad
Ein kurzes Besuch ist leider ein richtiger expedition fur nur ein kurzes Spiel (aber man kann nie wissen Very Happy )

So, Grusse fur jetzt und ik hoffe sie nogmals zu treffen am einen Carromboard.
avatar
Toon
Striker

Anzahl der Beiträge : 48
Coins : 1
Anmeldedatum : 21.01.12
Alter : 44
Ort : Groningen, Niederlände

http://www.holtermanuitvaart.nl

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung von Carromspielern/Forenmitgliedern

Beitrag  Pit am So 22 Jan 2012 - 10:31

Hallo Toon Very Happy

Wow ein Holländer, Geil ! Schön das Du Dich hier vorstellst.
Früher hat es in Holland einen Carrom Verband mit vielen Spielern gegeben, hat sich aber alles in Luft aufgelöst. Ich selber komme aus Dortmund u. Du bist herzlich eingeladen hier vorbeizukommen. Vieleicht kann ich auch einen Kontakt zu einem ehemahligen guten Spieler aus Holland herstellen. Wo wohnst Du den in Holland (Niederlande) ?

Einen fetten Gruß
Pit ( Peter Böcker )
avatar
Pit
Striker

Anzahl der Beiträge : 144
Coins : 10
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 53
Ort : Takatuka Land

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung von Carromspielern/Forenmitgliedern

Beitrag  Toon am So 22 Jan 2012 - 10:42

Hallo Peter,

wie schön so ein schneller Antword zu bekommen. Und von der bekannte Peter Böcker Very Happy .
Eine bekannte nahme auf Google.
Ich wohne in die Nähe von Groningen, in das Norden der Niederländen.

Es wurd seht nett sein wann du noch einige personen finden kann. Ich habe die nahme van Pim van der Schnee gefunden, von der Niederländische Federation, aber ich kann der Person nicht finden.
Weisst du warum die Niederländische Verband aufgelöst ist? Gab es kein spieler mehr oder war's von mehr persönlicher Art?
Ich habe auch nog der website von VitaCarrom gefunden. Das ist ein Niederlandische Hersteller, aber der letzte Facebook eintrag war vor 4 oder 5 jahre her. Das sieht auch nicht seht lebenshaft aus Shocked

Ich hoffe das ich ein verein oder spielgruppe finden kann. Oder selbst eine grupieren natürlich.

Alle information ist welkom. Ich denke mich ein Surco Champion od Bulldog zu kaufen nächte woche. Es gibt eine händler der sie verkauft in meine nähe. Dan kann ich das Board selbst anschauen ob alles gut und recht ist.
Es gibt ein richtige Disscussion über Surco, aber ich denke das der Champion boards gut sein sollen (oder nicht???).

Ich hoffe noch viel contacten auf dieses forum zu machen.
(Auch gut für mein Deutsche Sprache Embarassed )
avatar
Toon
Striker

Anzahl der Beiträge : 48
Coins : 1
Anmeldedatum : 21.01.12
Alter : 44
Ort : Groningen, Niederlände

http://www.holtermanuitvaart.nl

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung von Carromspielern/Forenmitgliedern

Beitrag  Pit am Mo 23 Jan 2012 - 16:35

Hallo Toon

Zitat Toon:
Weisst du warum die Niederländische Verband aufgelöst ist? Gab es kein spieler mehr oder war's von mehr persönlicher Art?

Nein weiß ich nicht

Zitat Toon:
Ich hoffe noch viel contacten auf dieses forum zu machen.
(Auch gut für mein Deutsche Sprache )

Dein deutsch ist völlig ok.

Zitat Toon:
Es wurd seht nett sein wann du noch einige personen finden kann. Ich habe die nahme van Pim van der Schnee gefunden, von der Niederländische Federation, aber ich kann der Person nicht finden.


Ich schau mal was ich tun kann. Ich hab Dir ne PN (private Nachricht) geschickt. Einfach oben auf Nachricht klicken.

Zitat Toon:
Ich denke mich ein Surco Champion od Bulldog zu kaufen nächte woche. Es gibt eine händler der sie verkauft in meine nähe. Dan kann ich das Board selbst anschauen ob alles gut und recht ist.
Es gibt ein richtige Disscussion über Surco, aber ich denke das der Champion boards gut sein sollen (oder nicht???).



Bitte mach das nicht. Mir wird schon übel wenn ich nur den Namen Surco höre.

WÜRG WÜRG No No No

Schau mal ich hab Dir hier eine Antwort geschrieben.
http://carrom.forumieren.com/t106-surco-oder-ubergames#427 (zweiter Post)

Für alle die etwas zum Thema Carrom board's lesen wollen, bitte hier lesen. Post NR. 1 von mir geschrieben.
http://carrom.forumieren.com/t68-empfehlung-zum-kauf-eines-professionellen-tunier-carrom-brett

Ein Forum ist doch dafür da das man nicht dumm sterben muß, oder ?

Gruß
Pit ( Peter Böcker )
avatar
Pit
Striker

Anzahl der Beiträge : 144
Coins : 10
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 53
Ort : Takatuka Land

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung von Carromspielern/Forenmitgliedern

Beitrag  Toon am Di 24 Jan 2012 - 9:46

Pit hat gesagt daß ein Forum dafür ist daß man nicht dumm sterben muss.

Da hat er recht.
Darum hebe ich auch ein Hollandischer Carromforum gestart.
(carromforum.forum2go . nl)
Es ist natürlich noch seht leer, aber ich hoffe das es beitragt an der hereinigung von Carromspieler in die Niederlände.
Da die meiste leute wohl ein bisschen deutsch reden, möchte ich euch nat:urlich auch einladen ein Beitrage zu machen wann euch daß Spaß macht.
Alle kennis und erfahrung ist welkom.

Naturlich bedeted das nicht das ich hier nicht mehr komme.
Ich hab das gefühl das is sicher nogmahl nacht Deutschland abreise für ein Spiel und gemütlichkeit Very Happy
Mann kann nie wissen und kunnen wir in die Zukunft ein Deutsches/Niederlandische kampf spielen. Das wird schön sein.
avatar
Toon
Striker

Anzahl der Beiträge : 48
Coins : 1
Anmeldedatum : 21.01.12
Alter : 44
Ort : Groningen, Niederlände

http://www.holtermanuitvaart.nl

Nach oben Nach unten

Neuer Carromspieler

Beitrag  satumaa am Do 2 Feb 2012 - 22:47

Ich habe jetzt auch ein Carromspiel, gekauft und geliefert von carrom-online.com, sehr schnell übrigens. Mit diesem Text möchte ich mich bedanken für alle die Auskünfte, die ich auf diesen Seiten gefunden habe. Ohne sie wäre ich nicht dazu gekommen, Carrom zu spielen, hätte die Regeln nicht gelernt und hätte auch kein anständiges Qualitäts-Carrom-Brett. Ich denke, dass das wenigste, was ich tun kann, ist mich anständig zu bedanken.

Gleichzeitig kann ich einpaar Worte daran knüpfen.

Unsere Familie - mit Schwagern, Onkeln usw. besteht größtenteils aus marokkanischen Einwanderern, auch wenn ich persönlich aus Dänemark komme und deshalb seit der Kindheit das dänische Spiel "Bob" gespielt habe. Es sieht Carrom zur Verwechslung ähnlich, wird aber wie Billard mit Queuen gespielt und fordert deshalb mehr Platz als wir haben. Übrigens: Möglicherweise haben die Dänen es von der ehemaligen dänischen Kolonie in Indien, Trankebar (siehe Wikipedia), gelernt, die heute in Tamil Nadu liegt. Wäre denkbar. Dass die Dänen das Spiel ursprünglich nach Indien gebracht haben, finde ich weniger wahrscheinlich. Siehe dazu ggf
da.wikipedia.org/wiki/Bob_(spil) - Der Text ist zwar auf Dänisch, aber Deutsche und Niederländer werden ihn vielleicht doch verstehen, Norweger ja sowieso.

Nun also, bisher haben wir also Bob im Sommer gespielt, denn nur auf der Terrasse gibt es Platz genug. Allerdings regnet es im Sommer oft und wir können es nicht so oft spielen. Wir haben uns lange ein Geschicklichkeitsspiel gewünscht, das nicht wie Wii oder GameCube auf Computertechnik basiert und einen Bildschirm fordert, und nicht ein reines Denkspiel ist wie Schach, Halma, Dame oder Abalone, und auch nicht ein Glücksspiel ist wie Mensch-ärgere-dich-nicht oder Backgammon. Man kann zwar der Auffassung sein, dass der Islam nur Glücksspiele verbietet, sofern es um Geld geht (die soziale Auslegung), und ich ganz persönlich neige eher zu dieser Auffassung, aber viele Muslime sehen Glücksspiele als verboten, auch wenn es nur Spaß ist (das buchstäbliche Wort des Korans), und diese Meinung soll natürlich dahingehend respektiert werden, dass man aus Höflichkeit und Rücksicht keine Freunde und Bekannte einlädt und sie dann mit derart peinlichen Spielen belästigt.

Sicher gibt es Geschicklichkeitsspiele genug - Fußball, Badminton, Dart und Tischtennis, aber auch die fordern viel Platz. Mit Carrom haben wir das ideale Geschicklichkeitsspiel gefunden. Es wird nicht langweilig, und Teenager können nach nur wenigen Stunden Übung richtig gut werden. Bei einem der Söhne hat man in der Betreuung in der Schule auch ein Carrom-Spiel und beim Trainieren zu Hause wird er immer besser.

Wir haben ein Brett mit eigenen Beinen. So kann es im Wohnzimmer aufgestellt werden und die Spieler dort Platz finden, während andere Kaffee trinken, Fernsehen gucken oder sonst irgend etwas machen. Wenn die alten sich auf Arabisch unterhalten, können die jungen auf Deutsch spielen usw. - laut ist es sowieso immer bei uns, es brauchen nicht viele vom Clan kommen, dann sind wir 20 und mehr Personen, ich habe ja selber 6 Kinder. Das Spiel fügt sich perfekt in unseren Lebensstil. Es hat mich nicht überrascht in Internet zu erfahren, dass das Spiel auch in Pakistan und den arabischen Ländern an Beliebtheit gewinnt.

Übrigens, beim Bob-Spiel benutzt man immer stinknormales Kartoffelmehl (vom Supermarkt) als Gleitmittel. Das benutzen wir beim Carrom auch und alles gleitet perfekt.
avatar
satumaa
Greenhorn

Anzahl der Beiträge : 2
Coins : 2
Anmeldedatum : 29.01.12
Alter : 60
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung von Carromspielern/Forenmitgliedern

Beitrag  Toon am Fr 3 Feb 2012 - 9:29

Wilkommen, Satumaa,

Schön noch ein 'anfänger' zu treffen. (Das BOB-Spiel nicht gerechnet).

Vieleicht treffen wir uns nochmal am Carrom-brett.
Leider ist Groningen-Wuppertal 300 km.
Du bist ebenfalls der näheste Carromspieler der ich auf dieses Forum treff Crying or Very sad

Aber vielleicht im Zukunft (erst noch viele Übungen), können wir ein Forum-Turnier machen. Very Happy
avatar
Toon
Striker

Anzahl der Beiträge : 48
Coins : 1
Anmeldedatum : 21.01.12
Alter : 44
Ort : Groningen, Niederlände

http://www.holtermanuitvaart.nl

Nach oben Nach unten

Wer bin Ich

Beitrag  varnhagen am Mo 19 Nov 2012 - 20:00

Hallo zusammen,

Ich heiße Christian und ich habe noch NIE Carrom gespielt, aber mit eurer Hilfe hoffe ich, den Kreis der Anonymen-Nicht-Carrom-Spieler verlassen zu können...

Mein erstes Carrom-Brett habe ich in einem schönen Kölner Spiele Laden (Brettspiel in der Engelbertstraße) gesehen und mich gefragt, was das denn für ein interessantes Spiel sei...
Meine Freundin konnte mich dann aufklären, denn sie besaß, bevor ihr Haus abbrannte ein solches und erinnerte sich gern daran.
Da ich an Spielen wie Billard, Snooker, Curling, Tischhockey, Tischfußball, Tipp.Kick... gefallen finde, bin ich mir sicher das auch Carrom viel Spaß macht. Und dazu noch studentenwohnungsfreundliche Maße hat. Es muss also ein Brett her, doch dazu mehr in einem anderen Thread...

Grüße
Christian
avatar
varnhagen
Carromman

Anzahl der Beiträge : 9
Coins : 1
Anmeldedatum : 19.11.12
Ort : Soest

http://www.gral-ev.de

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung von Carromspielern/Forenmitgliedern

Beitrag  Schtarek am Do 15 Aug 2013 - 11:27

Hallo.

Ich heiße Nils bin gebürtig aus Ahlen, Westfalen und habe Carrom damals in der Schule kennenlernen dürfen. Rückblickend haben wir das Spiel zum Teil völlig falsch gespielt und trotzdem war es mindestens ein Jahr lang in jeder Pause Pflicht.

Mein Musikgeschmack ist weit gefächert und reicht von Krautrock über Hip Hop bis hin zum Pop.
Ansonsten spiele ich gerne am Pc, Flipperautomaten, Tischtennis, Kicker oder Dart.
Achja bin zudem ein leidenschaftlicher Fußball Fan.

Ich hoffe hier, trotz der scheinbar zurückgegangen online Aktivität, etwas Leben einhauchen zu können.  :-)

Gruß

Schtarek
avatar
Schtarek
Carromman

Anzahl der Beiträge : 14
Coins : 1
Anmeldedatum : 14.08.13
Ort : Ahlen

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung von Carromspielern/Forenmitgliedern

Beitrag  Pit am Fr 16 Aug 2013 - 16:55

hi Nils
dann sag ich mal welcome here !
was war los am Dienstag ? Du wolltest doch zum Dortmunder Training kommen.
avatar
Pit
Striker

Anzahl der Beiträge : 144
Coins : 10
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 53
Ort : Takatuka Land

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung von Carromspielern/Forenmitgliedern

Beitrag  Schtarek am Fr 16 Aug 2013 - 19:08

Hallo.


Ich hatte doch extra noch per Handy vom Bahnhof in Ahlen eine Email geschrieben, da der 18.30UhrZug ganze 45Minuten Verspätung hatte, dadurch wäre es zeitlich sehr eng geworden. Ich habe mich selbst schwarz geärgert, da ich vorher noch soviel "tamTam" gemacht hatte. Sry noch einmal für den Umstand. was ein schöner Beginn, nicht.

Wenn ihr noch Lust auf mich haben solltet, wäre ich gerne am nächsten Dienstag dabei.:-)
avatar
Schtarek
Carromman

Anzahl der Beiträge : 14
Coins : 1
Anmeldedatum : 14.08.13
Ort : Ahlen

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung von Carromspielern/Forenmitgliedern

Beitrag  Pit am Fr 16 Aug 2013 - 19:19

hi Nils
Du hast kein tam tam gemacht. Und umstände hast Du auch keinem gemacht. Und selbstverständlich bist Du nächsten (oder wann auch immer) Dienstag willkommen.
bis die Tage
Pit
avatar
Pit
Striker

Anzahl der Beiträge : 144
Coins : 10
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 53
Ort : Takatuka Land

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung von Carromspielern/Forenmitgliedern

Beitrag  Schtarek am Fr 16 Aug 2013 - 19:25

Das ist gut. Nachdem am späten Abend die Wut auf die Deutsche Bahn verflossen ist, war ich mir selbst nicht mehr sicher ob man nun etwas konkretes bzgl. der Fahrt geklärt hatte.

Nun ja egal. Ich war sowieso der Leidtragende, da ich im Anschluss schön alleine spielen durfte.Evil or Very Mad 
avatar
Schtarek
Carromman

Anzahl der Beiträge : 14
Coins : 1
Anmeldedatum : 14.08.13
Ort : Ahlen

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung von Carromspielern/Forenmitgliedern

Beitrag  Pit am Fr 16 Aug 2013 - 19:31

he he, ist alles gut !
dann üb noch ein bisschen mit deiner 1 finger Joe Technik. lol Very Happy 
avatar
Pit
Striker

Anzahl der Beiträge : 144
Coins : 10
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 53
Ort : Takatuka Land

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung von Carromspielern/Forenmitgliedern

Beitrag  Schtarek am Fr 16 Aug 2013 - 19:32

immer schön Salz in die Wunde.Razz 
avatar
Schtarek
Carromman

Anzahl der Beiträge : 14
Coins : 1
Anmeldedatum : 14.08.13
Ort : Ahlen

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung von Carromspielern/Forenmitgliedern

Beitrag  Tom42 am Do 28 Nov 2013 - 19:47

Hallo in die Runde,

bin der Tom, gerade mal 49 Jahre jung, und wohne in der Nähe von Limburg/Lahn.
Ich bin freischaffender Künstler / Kunsthandwerker, arbeite hauptsächlich mit Glas als Material.

Mitte / Ende der 80er Jahre habe ich zum ersten Mal von Carrom gehört, und mir auch gleich ein gutes Brett (von Carromco) zugelegt.
Auf diesem Brett spiele ich heute noch, während eines vom Atelier Radscha die Wand ziert.
Leider habe ich das Brett mangels Spielpartner in den vergangenen 25 Jahren (wow, bin selbst überrascht) nur sporadisch benutzt.
Doch die Lust am Carrom ist nach wie vor da! bounce 
Daneben mag ich anspruchsvolle, strategische (Gesellschafts)Spiele, doch natürlich auch Snooker, Crokinole, und vor allem ´ne gute Partie Backgammon :-)

Das Forum habe ich die Tage entdeckt, und es auch sogleich durchstreift ;-)
Zu dem einen und anderen Thema habe ich sicher Fragen, oder aber vermag mich irgendwie einzubringen.
Bin schon gespannt, ob dieses Forum noch "lebt"...... Suspect 

Gute Grüße,
Tom
avatar
Tom42
Queen

Anzahl der Beiträge : 23
Coins : 0
Anmeldedatum : 27.11.13
Alter : 52
Ort : 65589 Hadamar

Nach oben Nach unten

Re: Vorstellung von Carromspielern/Forenmitgliedern

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten