Puder-Problem

Nach unten

Puder-Problem

Beitrag  Podi am So 6 Nov 2016 - 20:06

Beim ODM-Turnier in Berlin habe ich einen Streuer mit Gleitpuder erworben.
Nun habe ich das Problem, dass dieses Puder bei mir auf dem Brett regelrecht bremst. Ist es vielleicht nur für die Beschichtung der Turnierbretter geeignet. Mein bisheriges Puder, das ich beim Kauf des Boards dazu bekommen habe, erscheint mir etwas grober, hat jedoch viel bessere Gleiteigenschaften. Leider ist das aber inzwischen fast aufgebraucht.
Wär toll, wenn dazu jemand etwas sagen kann.
avatar
Podi
Queen

Anzahl der Beiträge : 24
Coins : 0
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 57
Ort : Bad Pyrmont

Nach oben Nach unten

Re: Puder-Problem

Beitrag  Pit am Do 24 Nov 2016 - 14:01

hi Podi
also vorausgesetzt Du hast das offizielle Puder bekommen, kann ich dazu nur sagen :

Dieses Puder ist für alle Bretter geeignet. Oder sagen wir mal so, ich habe noch kein Brett gesehen auf dem es nicht funktioniert.

Ansonsten sind noch folgende Fehler möglich :

Du machst zu wenig Pulver aufs Brett
Zu viel Pulver aufs Brett. Dann bremst es
Du verteilst es nicht richtig.

Mit der Handfläche glatt streichen. Es dürfen keine Dünen zu sehen sein. Die Poren des Brettes müssen komplett
mit Pulver gefüllt sein. Mach die Lampe aus u schau gegen das Licht, dann siehst Du ob es passt.

Gruß Pit study
avatar
Pit
Striker

Anzahl der Beiträge : 159
Coins : 12
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 55
Ort : Takatuka Land

Nach oben Nach unten

Puder

Beitrag  kafka* am Di 3 Okt 2017 - 18:33

Warum wird so ein Geheimnis wegen der Kartoffelstärke gemacht?

Gruß

Herbert
avatar
kafka*
Carromman

Anzahl der Beiträge : 3
Coins : 0
Anmeldedatum : 13.04.17

Nach oben Nach unten

Re: Puder-Problem

Beitrag  Pit am Mi 4 Okt 2017 - 12:49

hallo Herbert
ich Antworte ja gerne auf alle Fragen wenn ich kann.
Diese Frage verstehe ich nicht.
was genau meinst Du denn mit " Geheimnis " ? ? ?

Gruß Pit
avatar
Pit
Striker

Anzahl der Beiträge : 159
Coins : 12
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 55
Ort : Takatuka Land

Nach oben Nach unten

Re: Puder-Problem

Beitrag  Tom42 am Fr 17 Nov 2017 - 19:24

Hey Peter,

da von Herbert bislang keine Rückmeldung kam, mag ich dir schreiben, was er aus meiner Sicht mit dem "Geheimnis" gemeint hat.
Ich verstehe ihn da sehr wohl, kann seine Frage gut nachvollziehen.

Wenn ich in den Forenbeiträgen nichts übersehen habe, so hast DU die Leute bislang mit "dem offiziellen Puder" versorgt. Mittlerweile ist diesbezüglich Hans der Ansprechpartner....
Im Forum ist stets lediglich von einer "ganz bestimmten Sorte Kartoffelstärkepulver" die Rede..... That´s about it!  Neutral

Einerseits ist es ja nett, wenn man über 1, 2 Emailecken durch euch an das gute Zeugs herankommt, und nicht die heftig überhöhten Preise im www bezahlen muss.
Andererseits kann ich mir auch vorstellen, dass es für interessierte Leute auch einfacher gehen könnte!

Sicher bezieht auch ihr dieses Pulver irgendwoher + stellt es NICHT in Eigenproduktion für den "Weltmarkt" her...  Wink
Mag sein, ihr kauft irgendwo gleich ´ne Tonne davon, und gebt sodann dieses weiße Pulver in Plastiktüten (Big Brother is watching from NOW on) als kleinere Einheiten an uns dankbare Abnehmer weiter.
Vielleicht stammt diese "ganz bestimmte Sorte Kartoffelstärkepulver" aber auch vom "Penny" um die Ecke!  Suspect

Warum also solch ein Geheimnis darum machen, und nicht schlicht und einfach die Bezugsquelle ins Forum stellen?!

Meiner Meinung nach ist es genau das, was Herbert meinte – und ich auch sehr gerne wissen möchte!  
Mag sein, dass Vereinsmitglieder ausnahmslos darüber Bescheid wissen, die (noch) Gelegenheitsspieler allerdings nicht.....

Gute Grüße    Smile   Tom
avatar
Tom42
Queen

Anzahl der Beiträge : 27
Coins : 0
Anmeldedatum : 27.11.13
Alter : 54
Ort : 65589 Hadamar

Nach oben Nach unten

Re: Puder-Problem

Beitrag  Pit am Sa 18 Nov 2017 - 13:44

hallo Tom

Zitat :
Einerseits ist es ja nett, wenn man über 1, 2 Emailecken durch euch an das gute Zeugs herankommt, .........

Das ist so nicht richtig.

Einmal auf die DCV Seite gehen.
Klick - auf Kontakt
Klick - auf Carrom Material

und dann steht es da :
PULVER
Hans Faller
Bei ihm sind Gebinde des Gleitpulvers ab 1 kg und einzelne oder mehrere Streuer (gefüllt) erhältlich. Einfach bei Turnieren ansprechen ... oder anrufen unter 0171/6183103.

Einfacher und transparenter geht es nun wirklich nicht. Sogar eine TEL. Nr. steht da !

Zitat :
und nicht die heftig überhöhten Preise im www bezahlen muss.


richtig. Und hier kannst Du auch schon sehen das es nicht ums Geld verdienen geht.

Zitat :
Andererseits kann ich mir auch vorstellen, dass es für interessierte Leute auch einfacher gehen könnte!

Sicher bezieht auch ihr dieses Pulver irgendwoher + stellt es NICHT in Eigenproduktion für den "Weltmarkt" her...  Wink
Mag sein, ihr kauft irgendwo gleich ´ne Tonne davon, und gebt sodann dieses weiße Pulver in Plastiktüten (Big Brother is watching from NOW on) als kleinere Einheiten an uns dankbare Abnehmer weiter.
Vielleicht stammt diese "ganz bestimmte Sorte Kartoffelstärkepulver" aber auch vom "Penny" um die Ecke!  Suspect
Warum also solch ein Geheimnis darum machen, und nicht schlicht und einfach die Bezugsquelle ins Forum stellen?!


Es stammt eben nicht von dem Penny um die Ecke. Wenn das so wäre hätte ich 0 Problemo damit das hier bekanntzugeben. Als ich noch zuständig war wurde bei einer riesen großen Fabrik bestellt.
Ich mußte minimum 50 kg abnehmen. Und diese Firma verkauft nicht an Privat Personen.
Ich bin froh das ich nichts mehr damit zu tun habe. Die ganze Arbeit die man damit hat.
Welche Konditionen jetzt aktuell sind kann ich nicht sagen , da ich ja raus bin aus der Nummer.
Aber es ist doch lächerlich was 1 kg kostet. Und damit kannst Du dann gefühlte 100 Jahre spielen.
Also anrufen, bestellen und es kommt direkt bis zu dir nach Hause. Einfacher geht es nun wirklich nicht !

Wenn noch irgendwas unklar ist oder ich etwas vergessen habe dann frag einfach nochmal nach.

Ich hoffe ich konnte licht ins dunkel bringen.
Gut Scnipp / Pit  study
avatar
Pit
Striker

Anzahl der Beiträge : 159
Coins : 12
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 55
Ort : Takatuka Land

Nach oben Nach unten

Re: Puder-Problem

Beitrag  Tom42 am Sa 18 Nov 2017 - 18:01

Hey Pit,

danke für deine ausführliche Antwort, womit du zumindest ein Kerzenlicht entzündet hast  Wink

Die Bestellmöglichkeit über die DCV-Seite war mir bislang tatsächlich noch nicht aufgefallen.
Klarstellen möchte ich, dass mir sehr wohl bewusst war, dass es bei der Sache NICHT ums Geldverdienen geht!
Da ich nun weiß, dass das Pulver von einer Firma mit hoher Mindestabnahme kommt (und eben nicht vom Discounter), du, bzw. jetzt Hans, als "Verteiler" fungiert, verstehe ich auch, was du mit der "Einfachheit" meinst....
Also nochmals besten Dank für deine Erläuterungen, Peter!

Mich würde noch interessieren, wie man seinerzeit überhaupt dazu gekommen ist, genau dieses Kartoffelstärkepulver für unser geliebtes Carrom zu verwenden. Wird das gleiche Pulver auch z.B. in Indien verwendet?
Vielleicht hast du irgendwann einmal Lust und Zeit, etwas zu dieser Historie zu schreiben, würde mich sehr freuen.

Gute Grüße   Smile   Tom
avatar
Tom42
Queen

Anzahl der Beiträge : 27
Coins : 0
Anmeldedatum : 27.11.13
Alter : 54
Ort : 65589 Hadamar

Nach oben Nach unten

Re: Puder-Problem

Beitrag  Pit am So 19 Nov 2017 - 14:35

hi Tom
Also das Pulver wurde schon benutzt als ich angefangen habe Carrom zu spielen (ca.mitte der 90iger).
Ich vermute mal einfach durch ausprobieren vieler verschiedener Sorten. Ich selber habe auch (einfach so zum Spaß) verschiedene Sorten ausprobiert. Dieses Pulver ist (ohne berücksichtigung von boric ) einfach das beste !

In Indien ( NR. 1 im Carrom) , Sri Lanka ( NR. 2 ) , Malediven (NR. 3 ) und in allen anderen ernstzunehmenden asiatischen Ländern wird mit boric powder gespielt. Da dieses angeblich giftig ist ( ich habe das nie überprüft ) wurde hier eine alternative gesucht. Boric läuft WESENTLICH langsamer als Kartoffelstärkepulver !

Damit Du dir mal ein Bild machen kannst werde ich in dem thread Videos mal ein link posten.
Da kannst Du dann sehen das Steine u. Strikers viel eher stehen bleiben u. nicht so lange auslaufen.
Du mußt fester schnippen. Hat der Stein keine Beschleunigung mehr bleibt er sofort stehen.

Gruß Pit study
avatar
Pit
Striker

Anzahl der Beiträge : 159
Coins : 12
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 55
Ort : Takatuka Land

Nach oben Nach unten

Re: Puder-Problem

Beitrag  Tom42 am So 19 Nov 2017 - 17:59

Sei bedankt! Smile
avatar
Tom42
Queen

Anzahl der Beiträge : 27
Coins : 0
Anmeldedatum : 27.11.13
Alter : 54
Ort : 65589 Hadamar

Nach oben Nach unten

Re: Puder-Problem

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten