Striker auf der Bande liegen lassen?!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Striker auf der Bande liegen lassen?!

Beitrag  kujan71 am Do 25 Aug 2011 - 14:06

Hallo zusammen...

Nur mal so ´ne blöde, vielleicht unwichtige Frage...
Warum nimmt man, nachdem man seine Schüsse beendet hat und der Gegner dran ist, den Striker immer komplett zurück in die Hand?
Ist es nicht erlaubt, ihn auf der Bande zu liegen zu lassen?
Steht das irgendwo im Regelwerk oder ist ein ein ungeschriebenes Carrom-Gesetz? Wink

Gruß und einen sonnigen Tag...

Sönke
avatar
kujan71
Striker

Anzahl der Beiträge : 73
Coins : 7
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 46
Ort : 25746 HEIDE

http://182684.spreadshirt.de/

Nach oben Nach unten

Re: Striker auf der Bande liegen lassen?!

Beitrag  Pit am Do 25 Aug 2011 - 17:50

Hi Sönke Very Happy
Interessante Frage ! Question
Also erstmal vorweg, wenn wir beide irgendwan mal ne runde schnipsen dann darftst Du Deinen Striker gerne auf die Bande legen. Von mir aus kannst Du auch die Bierflasche auf die Bande stellen, hi hi. Musik an hoch die Tassen u. Spaß haben !

Jetzt zum Tunier carrom :
Da muß natürlich nach den Regeln gespielt werden. Diese kannst Du auf der DCV Seite in der deutschen Fassung nachlesen.
http://www.carrom.de/
Die englische Originalfassung gibt's auf der Website der International Carrom Federation.
http://international-carrom-fed.org/laws-of-carrom.htm

Kann sein das es auch noch an einer anderen stelle im Regelwerk steht aber zumindest steht die Antwort auf Deine Frage in der deutschen Fassung unter (PDF) VIII Die Spielfolge Nr. 50

50) Ein Spieler darf nicht mehr als 15 Sekunden für die Ausführung seines Schusses
brauchen, nachdem entweder der Schiedsrichter das Spiel freigegeben hat, oder
alle C/s und/oder der Striker zur Ruhe gekommen sind und gegebenenfalls der
gegnerische Striker vom C/B entfernt wurde, oder nachdem Strafoder Schuldsteine
und/oder die Queen plaziert wurden.


Auf deutsch heißt das :
Wenn Du dran bist hast Du für einen schuss 15 Sek. Zeit. Die Zeitrechnung für Deinen nächsten schuss fängt an wenn alle C/S (carrom Steine) u. der Striker zur Ruhe gekommen sind.
Wenn Du Du nicht getroffen hast ( soll vorkommen Sad ) fängt die Zeitnahme für Deinen Gegner an wenn Du Deinen Striker vom Carrom Brett entfernt hast !

Wenn Du Deinen Striker also auf die Bande legen würdest würde das bedeuten das die Zeitrechnung für Deinen Gegner auch nicht anfangen kann. No

Eine Bemerkung zur Zeitrechnung :
15 Sek. sind schnell um und in der Praxis wird das auf offiziellen Tunieren (selbst in Indien) nicht immer knallhart so gehandhabt. Jeder kommt mal über seine Zeit u. da sagt auch keiner was auch nicht der Schiedsrichter. Kommt das allerdings zu häufig vor oder der Schiedsrichter sollte der Meinung sein das Du das als Waffe einsetzt um den rhythmus des Gegners zu brechen dann bekommst Du die Strafe dafür. Der Schiedsrichter sagt dann : Time ! Das heißt dann das Du nicht mehr weiterspielen darfst u. die Aufnahme des Gegners beginnt !

Einen fetten Gruß
Pit study




avatar
Pit
Striker

Anzahl der Beiträge : 143
Coins : 10
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 53
Ort : Takatuka Land

Nach oben Nach unten

Re: Striker auf der Bande liegen lassen?!

Beitrag  Polarstriker am Sa 10 Sep 2011 - 18:06

Man kennt ja die Verwendung einer Uhr aus dem Schach. Die verwednung einer solchen würde aber bedeuten das man immer auf einen Knopf drücken müsste. Ich glaube das würde den Spielablauf eher stören. Ausserdem hat man ja im Schach ja nicht eine Zeiteinheit pro Zug, sondern eine Totale Zeit für alle Züge.
Denkbar höchstens als eine Variante des Carrom, Blitzcarrom, Laughing
avatar
Polarstriker
Striker

Anzahl der Beiträge : 49
Coins : 1
Anmeldedatum : 28.04.11
Ort : Tromsø/Norwegen

Nach oben Nach unten

Re: Striker auf der Bande liegen lassen?!

Beitrag  Pit am Di 13 Sep 2011 - 16:36

Hi Polarstriker Very Happy
Schön mal wieder was von Dir zu hören !
Wie das mit Zeitrechnung funktioniert u. wie das in der Praxis gehandhabt wird hab ich ja schon erklärt. Zur ergänzung damit kein mißverständnis aufkommt: Also aufsparen kann man sich die Zeit beim Carrom nicht. Wenn ein Spieler zwei Schüsse in jeweils 5 Sek. durchgeführt hat heißt das nicht das er dann 20 Sek. gut hat !
Ja und Du hast natürlich recht jedesmal auf einen Knopf drücken würde schon echt nerven. Auf wichtigen Tunieren übernimmt diese Aufgabe der Timer der gegenüber vom Schiedsrichter sitzt. Und wie oben schon erklärt keiner sagt was wenn man mal über seine Zeit kommt es sei denn................. (siehe oben). Im Training ist es sowieso gut das Spiel einfach mal zu unterbrechen u. mit seinem Spielpartner einmal zu besprechen was man denn nun spielen soll wenn man in einer schwierigen Situation ist, sonst lernt man nichts. Und wenn das Bier alle ist dann muß man eh mal beim Kühlschrank vorbei lol! Wenn einer allerdings beim Spielen einschläft macht es irgendwann auch keinen Spaß mehr !
Ich wünsch Dir viel Spaß u. viele schöne Std. mit Deinem neuen Carrom board !
Gruß
Pit study

PS: Ich hoffe Du bleibst dem Forum treu u. postest ab u. an mal ! Wenn Du
irgendwelche Fragen hast helfe ich gerne. Vieleicht trifft man sich ja mal auch
wenn Du nicht gerade um die Ecke wohnst !
avatar
Pit
Striker

Anzahl der Beiträge : 143
Coins : 10
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 53
Ort : Takatuka Land

Nach oben Nach unten

Re: Striker auf der Bande liegen lassen?!

Beitrag  Polarstriker am Di 13 Sep 2011 - 23:36

Pit schrieb:PS: Ich hoffe Du bleibst dem Forum treu u. postest ab u. an mal ! Wenn Du
irgendwelche Fragen hast helfe ich gerne. Vieleicht trifft man sich ja mal auch
wenn Du nicht gerade um die Ecke wohnst !

Unser Fernziel ist es das "International Spitzbergen Carromturnier" zu veranstalten. Very Happy
KLeine Lokale Besonderheit, im Januar (dann ist es noch dunkel) und im Freien (-20grad C)
Aber mit einer guten Lampe und einem guten Snowmobiledress ist das kein Problem, und irgendeinen Vorteil müssen die Locals ja vor der Elite haben, wir frieren halt nicht so schnell. Cool
Und die Eiswürfel in den drinks kommen vom Gletscher
avatar
Polarstriker
Striker

Anzahl der Beiträge : 49
Coins : 1
Anmeldedatum : 28.04.11
Ort : Tromsø/Norwegen

Nach oben Nach unten

Re: Striker auf der Bande liegen lassen?!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten