Bretter von Jürgen Frey

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bretter von Jürgen Frey

Beitrag  kujan71 am Mo 21 März 2011 - 18:53

Hallo zusammen.

Auf der carrom.de-Seite steht unter Material:

Die Carromboards aus Bönnigheim entsprechen nicht nur allen Anforderungen eines professionellen Turnierboards, sie haben sogar einige technische Innovationen, die andere Boards nicht bieten können: z.B. die angefaste Bande für optimales Bandenverhalten der Spielsteine usw. Der Boardhersteller hat in die neueste Version, das »Tapti Professional«, sogar noch Verbesserungsvorschläge des Deutschen Meisters Peter Böcker eingearbeitet.

Was war denn unter diesen technischen Innovationen und Verbesserungsvorschlägen zu verstehen?

Könnte bitte mal einer der Besitzer eines solchen Boards, bzw. jemand, der schon drauf gespielt hat versuchen, das zu beschreiben?!

Und... wie weit ist der Bundesverband mit der Auswahl neuer offizieller Turnier-Boards?

Danke für Eure Antworten...

Sönke
avatar
kujan71
Striker

Anzahl der Beiträge : 73
Coins : 7
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 46
Ort : 25746 HEIDE

http://182684.spreadshirt.de/

Nach oben Nach unten

Re: Bretter von Jürgen Frey

Beitrag  Tobias am Fr 25 März 2011 - 18:28

kujan71 schrieb:

z.B. die angefaste Bande für optimales Bandenverhalten der Spielsteine usw. Der Boardhersteller hat in die neueste Version, das »Tapti Professional«, sogar noch Verbesserungsvorschläge des Deutschen Meisters Peter Böcker eingearbeitet.


Die angefaste Bande hat den Vorteil, dass das Puder, was sich zwangsläufig an der Bande ansammelt, in der Fase verschwindet und nach Beendigung des Boards weggepinselt werden kann. Wenn die Fase nicht wäre, würden sich kleine Häufchen bilden und wenn ein Spielstein oder der Striker darauf trifft anders als normal abgelenkt wird (teilweise parallel zur Bande).
Was für ander Vorschläge sind noch gemeint?


kujan71 schrieb:

Und... wie weit ist der Bundesverband mit der Auswahl neuer offizieller Turnier-Boards?


Ab nächster Saison (2012) soll auf Brettern der Firma Synco gespielt werden. Wahrscheinlich sind es Bretter des Typs Signature.
avatar
Tobias
Queen

Anzahl der Beiträge : 29
Coins : 6
Anmeldedatum : 23.01.11
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Bretter von Jürgen Frey

Beitrag  kujan71 am Sa 26 März 2011 - 8:51

Das Synco Signature... ah cool. Das sind die Bretter ohne die Holz-Gitter auf der Rückseite, oder?! Synco Signature

Für Normalsterbliche ist das m.E. im deutschprachigen Raum bislang kaum zu bekommen.
Hatte das nur auf Britischen und natürlich Indischen Seiten entdeckt.

Naja, dann liege ich mit meiner Entscheidung für das Synco Bulldog ja nicht ganz daneben... Smile
avatar
kujan71
Striker

Anzahl der Beiträge : 73
Coins : 7
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 46
Ort : 25746 HEIDE

http://182684.spreadshirt.de/

Nach oben Nach unten

Altes und neues Carrombrett des DCV

Beitrag  Admin am Sa 26 März 2011 - 9:42

Ich muss hier a bissle was ergänzen: Das NEUE Board wird vom Typ Signature sein - ja, aber es wurde in Zusammenarbeit mit dem DCV (ähnlich wie bei dem Jürgen Frey-Board) weiterentwickelt und damit ein noch viel besseres Board geschaffen ...
Also bitte abwarten und nicht voreilig ein nicht annähernd so gutes Board kaufen! Wink

Was mir zu den Jürgen Frey-Boards noch an Innovationen einfällt, ist z.B. der offenporige Lack auf der Spielfläche (wofür au immer das gut ist) und die Verschraubung mit Würth-Schrauben, so dass man nach einiger Spielzeit das Board auseinandernehmen und einfach die Bande um 90° gedreht wieder festschrauben kann - um die Bandenabnutzung besser zu verteilen ... Das war noch nicht alles, aber mehr weiß ich dazu au nimmer ...
Aber dieses Board wird ja eh nimmer produziert ...

Grüßle
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 184
Coins : 8
Anmeldedatum : 01.11.10
Alter : 38
Ort : Heilbronn

http://www.carrom.de

Nach oben Nach unten

Re: Bretter von Jürgen Frey

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten