unbestätigte Queen oder herausgesprungener Carromen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

unbestätigte Queen oder herausgesprungener Carromen?

Beitrag  Schütze am So 7 Jun 2015 - 18:12

Ich kann anhand der Regel keine Lösung für diese Situation finden: Queen wurde versenkt. Beim erfolglosen Bestätigungsversuch fliegt ein Carromstein vom Brett. Welcher Stein kommt auf den Zentrumskreis? Mit welcher Begründung bzw. wo in der Regel findet man den entsprechenden Vorrang?

Schütze
Greenhorn

Anzahl der Beiträge : 2
Coins : 0
Anmeldedatum : 07.06.15

Nach oben Nach unten

Die gute queen

Beitrag  Sanne am Fr 12 Jun 2015 - 11:28

Hallo Schütze,

soviel ich weiß kommt die Queen zuerst auf den roten Punkt, da sie ja nicht bestätigt ist. Die Queen hat immer Vorfahrt sofern mehrere Steine gleichzeitig gelegt werden müssen Wink

Der herausgesprungene Stein kommt gegenüber des Spielers der als nächstes dran ist. Also in dem Fall nicht dem Spieler, der eben spielte sonder gegenüber des nächsten Spielers.
Beachte b) Zuerst die Queen und dann der Stein.
Ich würde in diesem Fall die Variante b als Fall betrachten, da nach dem Schuß beide Steine gleichzeitig gelegt werden müssen. Obwohl die Queen nicht herausgesprungen ist sondern wieder gelegt werden muss.

Zitat aus Carrom Regeln:
XII Herausgesprungene Carromsteine
65) a) Wenn ein C/s und/oder die Queen aus der Spielfläche herausspringen, sollen
der herausgesprungene C/s und/oder die Queen vom Schiedsrichter im
Zentralkreis plaziert werden und zwar derart, daß der Zentralkreis möglichst
ganz bedeckt wird, wenn der Platz dafür ausreicht.
b) Wenn sowohl die Queen als auch ein C/s im selben Schuß herausspringen,
dann soll zuerst die Queen und danach der herausgesprungene C/s so plaziert
werden, daß er die Queen berührt und dem Spieler gegenüber liegt,
der als nächstes sein Schußrecht ausüben wird.
Im Kapitel Queen findest du dann noch die Anweisung, dass die queen nur innerhalb des inneren Kreises platziert wird usw.
Du siehts, man muss sich in bestimmten Situationen alles zusammenstückeln.  Rolling Eyes

LG Susanne

Sanne
Queen

Anzahl der Beiträge : 23
Coins : 4
Anmeldedatum : 14.03.11
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: unbestätigte Queen oder herausgesprungener Carromen?

Beitrag  kai am Mi 24 Jun 2015 - 9:27

Hallo Schütze,

die Queen muss immer im Zentrumskreis platziert werden und hat Vorrang
vor anderen Carromsteinen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Queen vom Spielfeld springt oder nicht bestätigt wurde.


Gruß
Kai


kai
Striker

Anzahl der Beiträge : 63
Coins : 1
Anmeldedatum : 29.01.11
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: unbestätigte Queen oder herausgesprungener Carromen?

Beitrag  Schütze am Di 7 Jul 2015 - 13:12

Vielen Dank, Sanne, für deinen Versuch einer Antwort. Allerdings zeigen die Zitate eben nicht, daß das so sein muß. Eher bestätigen sie meinen Verdacht von einer Lücke im Regelwerk.

Auch Kai ein Dank.

Sanne schrieb:Die Queen hat immer Vorfahrt sofern mehrere Steine gleichzeitig gelegt werden müssen Wink
kai schrieb:die Queen ... hat Vorrang vor anderen Carromsteinen.
Allerdings bleibt die Frage: wo steht das oder aus welcher Regel leitet sich ab, daß die Queen IMMER vorrang hat?

Um keine Zweifel aufkommen zu lassen: Ich habe keine Einwände dagegen, daß die Queen immer als erstes platziert wird. Es erscheint mir intuitiv als sinnvolle Entscheidung, wie sie auch von den meisten Spielern so gesehen wird.

Letzteres heißt aber nicht, daß das auch unbedingt richtig sein muß. Man (ich) kann aus dem Regelwerk nicht erkennen, daß dies die einzige und zwingende Reihenfolge ist. Insbesonders in meinem Fall / Beispiel ist nämlich auch die andere Reihenfolge NICHT unlogisch, weil der herausgesprungene Stein die direkte Folge des Schußes ist, während die Queen "nur" die indirekte Folge ist. Diese Meinung habe ich auch schon unabhängig von anderen Spielern gehört.

Das Grundproblem ist meiner Meinung nach, daß die Regeln
  • im Punkt 65 zwar eindeutig eine Reihenfolge für Herausgesprungene Carromsteine festlegt, aber eben nur für diese.
  • im Punkt 96 zwar eindeutig eine unbestätigte Queen behandelt wird, aber eben nur diese.
In den Regeln 98-100 wird zwar die Platzierung von unbestätigter Queen und Strafsteinen behandelt, aber außer durch die Reihenfolge im Satz keine Reihenfolge explizit festgelegt wird, wie es in 65b-d geschieht. Auch die weiteren Regeln zur Platzierung von ungültigen Steinen und von Strafsteinen sind keine Hilfe, eher verschärfen sie noch die Problematik, wenn sie auch noch in Anwendung kämen.

Es fehlt mMn eine generelle Regel, die eindeutig und zweifelsfrei festlegt, in welcher Reihenfolge Carromsteine zu platzieren sind, wenn mehrere unterschiedliche Regelbereiche gleichzeitig betroffen sind!

Schütze
Greenhorn

Anzahl der Beiträge : 2
Coins : 0
Anmeldedatum : 07.06.15

Nach oben Nach unten

Re: unbestätigte Queen oder herausgesprungener Carromen?

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 10:59


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten