Carrom Physik: Holzdichte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Carrom Physik: Holzdichte

Beitrag  Toon am So 12 Feb 2012 - 19:48

Ich spiele nur drei Wochen Carrom.
Wann Ich der Innerseite meines Brett anfühle, kann Ich viele kleine Dellen fühlen.
Ich denke das is wo der Striker viele malen mit Grose geschwindigkeit das Holtz trefft.

Jedes mahl das der Striker zo eine Delle macht, wird die Dichte des Holz' groser werden.
(Denke ich doch, als nicht Physiker).
Denn, wo der Holzdichte hoher ist, ist es fester/härter, und darum sollte der Reboundcapacität groser sein.
Wann Ich diese gedanke folge, kann man sagen das ein Carromboard besser wird, wann er mehr auf gespielt wurde. Das bedeuted, denke Ich dann, das ein board eingespield werden muss.

Habe Ich recht mit diese gedanke??
avatar
Toon
Striker

Anzahl der Beiträge : 48
Coins : 1
Anmeldedatum : 21.01.12
Alter : 44
Ort : Groningen, Niederlände

http://www.holtermanuitvaart.nl

Nach oben Nach unten

Re: Carrom Physik: Holzdichte

Beitrag  kujan71 am Mo 20 Feb 2012 - 15:44

Das spricht nicht unbedingt für die Banden Deines Brettes, wenn nach nur 3 Wochen schon Dellen fühlbar sind.
Grade als Anfänger hat man mit Sicherheit noch lange nicht die Kraft und Technik, den Striker dermaßen zu beschleunigen, das die Bande Schaden nehmen könnte.

Wenn man sich Profis anschaut, wie sie scherenartig das Break über die hintere Bande ausführen, dann werden mit Sicherheit irgendwann Veränderungen an der Bande sichtbar.

Ich bezweifel, das wir Hobbyspieler es auch nur annähernd schaffen, den selben Breakpoint an der Bande mehrmals hintereinander zu treffen... Shocked
avatar
kujan71
Striker

Anzahl der Beiträge : 73
Coins : 7
Anmeldedatum : 08.02.11
Alter : 46
Ort : 25746 HEIDE

http://182684.spreadshirt.de/

Nach oben Nach unten

Re: Carrom Physik: Holzdichte

Beitrag  Toon am Mo 20 Feb 2012 - 16:43

Ich kan's nicht sprechen von Schaden.
Vieleicht ist es mein imagination, aber es fühlt wie séhr kleine unregelmäßigkeiten.
Kaum wahrnehmbar. Ich fragte mich ob das vom Striker sein könnte.
Ich denke Ich habe (noch) nicht der Technik für wirkliche Schaden. Embarassed
Der Scheretechnik ist richtig Schwer.

Dann denke Ich nicht das mein Bulldog dellen bekommen hat von mein kraftige shots.
Das Board seht sehr firm und stark aus. Wenn's ein Profi braucht das zu erreichen, solls nicht mein shots sein der der Ursache sind.

Ich werde darauf achten ob es noch ändert. Vielleicht is es nichts.
avatar
Toon
Striker

Anzahl der Beiträge : 48
Coins : 1
Anmeldedatum : 21.01.12
Alter : 44
Ort : Groningen, Niederlände

http://www.holtermanuitvaart.nl

Nach oben Nach unten

Re: Carrom Physik: Holzdichte

Beitrag  Pit am Mo 20 Feb 2012 - 19:24

Hallo Toon

Zitat:
Habe Ich recht mit diese gedanke??


Antwort:
Nein No

Ein gutes Carrom board das auf dem neuesten Technischen Stand ist verfügt über einen nicht sichtbaren Kunstoff Anleimer ! Dieser hat volgende Vorteile 1. gleichmäßiger Rebound (Bandenrückstoß) 2. Der Break Point wird nicht in Mitleidenschaft gezogen. Der Break Point ist der Punkt an der Bande der bei jedem einzel break (über Bande gespielt, also von hinten) immer wieder getroffen wird.

Auf dem zb. Master board von Absolut Carrom spiele ich jetzt schon sehr lange u. es ist keine Veränderung an dem break Punkt (woanders natürlich auch nicht) festzustellen. Ihr könnt euch sicher sein das ich diesen Punkt selbst nach mehreren Flaschen Bier noch ohne Probleme treffe Very Happy .

Fast alle Indischen boards verfügen auch über diesen Kunstoff Anleimer.
zb. die WCT boards (carrom Art) , oder die boards von der Firma Synco ( same same ). Das beste board der Firma Synco ist das Synco Signature. Dies boards sind grundsätslich nicht schlecht wenn man das Glück hat ein grades zu erwischen u. dieses sich auch nachträglich nicht verzieht. Dieses Problem ist bei allen Indischen boards das gleiche.

Auf einem board mit einer normalen Holzbande (ohne Kunstoff Anleimer) wird es nach einiger Zeit immer beschädigungen an der Bande geben! Zuerst natürlich an dem break Punkt !


Zum nachlesen noch mal hier:
http://carrom.forumieren.com/t68-empfehlung-zum-kauf-eines-professionellen-tunier-carrom-brett

Und für alle Anfänger, denn um die geht es ja hauptsächlich, hier noch einmal in bewegten Bildern.

Gruß
Pit ( Peter Böcker ) study

Black Slam by Rashmi Kumari of India in the 4th Asian Carrom Championship held in Male, Maldives
http://www.youtube.com/watch?v=oMpN5RGFOTk&list=UURzCHNuwxSbX0Sx-QdvcqjA&index=1&feature=plcp

carrom-white slam of Peter Böcker (Germany)
http://video.google.de/videoplay?docid=8081851495577762212&hl=de
avatar
Pit
Striker

Anzahl der Beiträge : 144
Coins : 10
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 53
Ort : Takatuka Land

Nach oben Nach unten

Re: Carrom Physik: Holzdichte

Beitrag  Toon am Mo 20 Feb 2012 - 20:08

Schöne videos, Peter.

Ich kann natürlich noch nicht sagen ob und wann die Bande Beschädigungen bekommen.
Für jetzt reicht das Brett sehr gut.

Ich habe dein Post uber der die Board von Absolut und Namko gelesen wann Ich anfing zu spielen. Die Boards von Namko und Absolut sind nicht auf das Web zu finden, gleich wie du gesagt hat. Kanst du sagen an welche Preise Ich denke soll, wann Ich in die Zukunft so eine Brett kaufen möchte?
Vieleicht hast du auch Pics van die beide Bretter???
avatar
Toon
Striker

Anzahl der Beiträge : 48
Coins : 1
Anmeldedatum : 21.01.12
Alter : 44
Ort : Groningen, Niederlände

http://www.holtermanuitvaart.nl

Nach oben Nach unten

Re: Carrom Physik: Holzdichte

Beitrag  Pit am Mo 20 Feb 2012 - 21:38

Hallo
Die Bretter sehen alle ungefähr gleich aus. Hier ein paar pics von dem Synco Signature sieht genauso aus wie das Namko board.
http://carrom.forumieren.com/t86-das-break-der-anstoss

Und hier das Master board: (post 3) wenn Du auf die Fotos klickst gehen diese ganz auf
http://carrom.forumieren.com/t90-vorstellung-masterboard-von-absolute-carrom

Infos über Preise gerne über Telefon.

Gruß
Pit
avatar
Pit
Striker

Anzahl der Beiträge : 144
Coins : 10
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 53
Ort : Takatuka Land

Nach oben Nach unten

Re: Carrom Physik: Holzdichte

Beitrag  Toon am Mo 20 Feb 2012 - 21:44

Es hat keine Eile. Ich kaufe mich doch nicht Gleich ein neues Brett.
Ich sehe dich hoffentlich der 17e Marz.
Dan können wir darüber Reden.
avatar
Toon
Striker

Anzahl der Beiträge : 48
Coins : 1
Anmeldedatum : 21.01.12
Alter : 44
Ort : Groningen, Niederlände

http://www.holtermanuitvaart.nl

Nach oben Nach unten

Re: Carrom Physik: Holzdichte

Beitrag  Pit am Mo 20 Feb 2012 - 23:45

Ja ich freu mich schon darauf Dich kennenzulernen. Schön das Dir die Videos gefallen haben. Wenn Du mal was richtig gutes sehen willst dann schau Dir mal diese beiden Videos an.

This is a men's singles match in the 2011 SAARC Carom Champiosnhip between Nishanta Fernando of Sri Lanka and K. Srinivas of India.

Das ist ein best off three match, alles voll drauf. Carrom auf höchstem Niveau Exclamation
Das erste board (erster Durchgang) ist ein probe board danach geht es los.

http://vimeo.com/26043910

Oder das hier !
This isa recording of the World Cup Carrom Live Stream 2010, broadcast from Ruichmond, VA, USA. Final (Third) Set of the Men's Singles Event
Yogesh Pardeshi (on right) v. B. Radhakrishnan (on left)

Yogesh Pardeshi ist der amtierende Weltmeister
http://vimeo.com/15778609


Und damit es nicht zu sehr Off Topic ist. Hier wird auf Synco Signature gespielt. In dem ersten Video auf Precise. Sehen alle fast gleich aus die Bretter. Beide boards haben einen Kunstoff Anleimer u. sind made in India.

Viel Spaß beim anschauen.
Pit
avatar
Pit
Striker

Anzahl der Beiträge : 144
Coins : 10
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 53
Ort : Takatuka Land

Nach oben Nach unten

Re: Carrom Physik: Holzdichte

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten